Im Jahre 1867 gründet Georg Kreß eine Kolonialwarenhandlung in Nördlingen. Der Handel mit exotischen Gewürzen, Zucker und Kaffee florierte und wurde bald über die Grenzen der Stadt bekannt.

Folgende Generationen haben das Geschäft weiter ausgebaut und die Marke Kress Kaffee etabliert. Im Jahre 1970 wurde der Geschäftsbetrieb und die Rösterei nach strukturellen Umwälzungen im Lebensmittelhandel eingestellt.

Nach einer Unterbrechung von über vierzig Jahren beginnt Gregor Kreß 2012 in der fünften Generation wieder mit dem Kaffeerösten.

Copyright 2018 by KressKaffee